Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Menslage: Lkw verunfallte- Fahrer wurde schwer verletzt

Menslage (ots) - Auf der Quakenbrücker Landstraße (L60) kam es am Montagmorgen zu einem Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Lkw. Der Fahrer eines Sattelzuges war gegen 06.10 Uhr aus Menslage kommend in Richtung Quakenbrück unterwegs. Nach Durchfahren einer Linkskurve kam der Lkw aus noch unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr eine Ortstafel sowie drei Leitpfosten und prallte frontal gegen einen Straßenbaum. Hierdurch stürzte der Auflieger um und blieb auf der Seite liegen. Der 43-jährige Fahrer aus Lünne wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste in eine Krankenhaus gebracht werden. Der Gesamtschaden betrug etwa 53.000 Euro. Für die Bergung des Lkw musste die Quakenbrücker Landstraße zwischen 8.30 Uhr und 14 Uhr voll gesperrt werden. Da an der Unfallstelle Dieselkraftstoff aus dem Lkw lief, wurde die Untere Wasserbehörde des Landkreises benachrichtigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: