Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück: Unbekannter belästigte junges Mädchen

Osnabrück (ots) - Am Mittwochvormittag wurde ein 16-jähriges Mädchen an der Ecke Östringer Weg/Berningstraße von einem unbekannten Mann belästigt. Die Jugendliche war gegen 11.30 Uhr mit einer Freundin im Bus der Linie 41 vom Neumarkt in Richtung Haste gefahren. Nachdem die Freundin zwischenzeitlich ausgestiegen war, setzte sich der spätere Täter in Höhe Ruller Weg neben die junge Frau und stieg wenig später an der Haltestelle Östringer Weg zusammen mit dem Mädchen aus. Gegen 11.45 Uhr sprach der Mann die junge Frau dann an der Ecke Berningstraße an und verwickelte diese in ein Gespräch. Dabei wurde der Täter aufdringlich und fasste das Opfer mehrfach unsittlich an. Erst als sich eine Bekannte des Mädchens näherte, ließ der Mann ab und entfernte sich in unbekannte Richtung. Der Täter war etwa 20 bis 25 Jahre alt, schlank und circa 175 cm groß. Er hatte ein gepflegtes Aussehen, einen dunklen Teint, kurze dunkle Haare ("Igelschnitt") und eine ovale Kopfform. Auffallend waren die grünen Augen. Zur Tatzeit trug der Mann einen Drei-Tage-Bart, eine schwarze Jeanshose und hatte einen dunkelblauen verwaschenen Rucksack bei sich. Wer Hinweise auf den Täter geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei Osnabrück, Tel. 0541/3272215 oder Tel. 0541/3273103.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: