Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Ostercappeln: Verkehrsschild überfahren- Verursacher flüchtete

Ostercappeln (ots) - In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es in Haaren zu einer Verkehrsunfallflucht. Zwischen 22 Uhr und 05.30 Uhr bog ein bisher unbekanntes Fahrzeug von der Bundesstraße 51/65 nach rechts in die Vehrter Straße ein. Wenig später kam das Fahrzeug in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und überfuhr die dortige Verkehrsinsel. Ein auf der Verkehrsinsel stehendes Verkehrszeichen wurde hierdurch beschädigt. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden gekümmert zu haben. Hinweise bitte an die Polizei Bohmte unter der Rufnummer: 05471-9710.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: