Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück: Exhibitionist konnte gefasst werden

Osnabrück (ots) - Am Sonntagnachmittag konnte die Polizei einen Mann fassen, der gegen 14.30 Uhr im Bürgerpark als Exhibitionist aufgefallen war. Der 46-jährige Hunteburger hatte sich in Nähe des Teiches gegenüber zwei jungen Frauen in schamverletzender Weise gezeigt. Die 20 und 28 Jahre alten Opfer informierten umgehend die Polizei, die den Täter im Rahmen einer Sofortfahndung am Gertrudenring vorläufig festnehmen konnte. Der Täter wurde mit zur Wache genommen, wo er erkennungsdienstliche Maßnahmen über sich ergehen lassen musste. Auf ihn wartet nun ein Strafverfahren.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: