Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Bohmte: Mutter und Kind bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Bohmte (ots) - Am Montagmittag kam es auf der Leverner Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 26-jährige Bohmterin und deren 6-jährige Tochter leicht verletzt wurden. Die Frau war gegen 13.15 Uhr in Richtung Ortsmitte unterwegs und wollte nach links in die Eschstraße abbiegen. Dieses erkannte der Fahrer eines nachfolgenden Lkw zu spät und fuhr auf den Daewoo der Frau auf. Der Gesamtschaden betrug etwa 6.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: