Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Hagen: Motorradfahrer verletzte sich schwer

Hagen (ots) - Am Freitagnachmittag wurde ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Iburger Straße schwer verletzt. Der 25-jährige Osnabrücker war gegen 16.05 Uhr mit seiner Honda in Richtung Hagen unterwegs und geriet Ausgangs einer Kurve vermutlich aufgrund zu hoher Geschwindigkeit beim Abbremsen auf den Grünstreifen und stürzte dort. Schwer verletzt musste der junge Mann ins Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden am Motorrad betrug etwa 1.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: