Das könnte Sie auch interessieren:

FW-EN: Feuerwehr rettet Hund aus Brandwohnung

Hattingen (ots) - Am gestrigen Montagabend wurde ein Wohnungsbrand in der Kohlenstraße gemeldet. In der ersten ...

POL-SO: Kreis Soest - Polizei sucht diesen Mann wegen Verdacht des Diebstahls

Kreis Soest (ots) - Am 27.03.2019 betrat, gegen 15:25 Uhr, ein bisher unbekannter männlicher Täter eine ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück

01.07.2014 – 11:16

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Bad Essen-Rabber: Fahrradfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Bad Essen (ots)

Am Montagnachmittag kam es in Rabber zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 59-jährige Frau aus Stemwede schwer verletzt wurde. Der Fahrer eines Audi A5 bog gegen 15.30 Uhr von der Buerschen Straße nach rechts auf die Mindener Straße in Richtung Hördinghausen ab. Dabei übersah er die Fahrradfahrerin, die mit ihrem E-Bike vorfahrtsberechtigt auf dem Radweg der Mindener Straße in Richtung Wittlage unterwegs war. Durch den Zusammenstoß stürzte die Frau und musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Der Gesamtschaden wurde von der Polizei auf etwa 2.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück