Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Bramsche-Lappenstuhl: Auto überschlug sich- Fahrer leicht verletzt

Bramsche (ots) - Am Dienstagmorgen kam es auf der Straße Zum Galgenhügel zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person verletzt wurde. Ein 22-jähriger Mann aus Bramsche war gegen 06.50 Uhr mit seinem Ford in Richtung Alte Heerstraße unterwegs und kam mit dem Fahrzeug vermutlich aus Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab. Auf dem unbefestigten Seitenstreifen lenkte er nach links gegen, querte mit dem Pkw die Fahrbahn und touchierte auf der dortigen Straßenseite zwei Bäume. Durch den Anstoß überschlug sich der Wagen, drehte sich und kam auf den Rädern stehend in Gegenrichtung auf der Fahrbahn zum Stillstand. Der Fahrer erlitt dabei leichte Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Am Auto entstand Totalschaden in Höhe von circa 10.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: