Das könnte Sie auch interessieren:

POL-CE: Celle - Dachstuhlbrand

Celle (ots) - Am Montagnachmittag rückten Polizei und Feuerwehr zu einem Dachstuhlbrand eines ...

FW-MG: Zwei Auffahrunfälle auf den Autobahnen innerhalb einer Stunde

Mönchengladbach, BAB A52 und A61, 12.04.2019, 13:55 Uhr und 14:57 Uhr (ots) - Um 13:55 Uhr wurde die Feuerwehr ...

FW-MG: Bewohner stellt Gasgeruch fest

Mönchengladbach- Uedding, 18.04.2019, 20:17 Uhr, Neuwerker Straße (ots) - Ein aufmerksamer Bewohner eines ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück

30.06.2014 – 17:10

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück: Autofahrer schlief ein- mehrere Autos beschädigt

Osnabrück (ots)

Am Montagmorgen, gegen 07.10 Uhr, war der 51-jährige Fahrer einer Mercedes Benz C-Klasse auf der Mindener Straße in Richtung Lüstringen unterwegs. Kurz hinter der Einmündung zur Südstraße schlief der Mann nach eigener Aussage kurz ein und lenkte den Wagen nach rechts gegen einen am Fahrbahnrand geparkten VW Golf. Der wurde wiederum gegen drei weitere geparkte Autos geschoben. Der Gesamtschaden betrug nach Angaben der Polizei etwa 10.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück