Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Wallenhorst-Lechtingen: Unfallfahrer war alkoholisiert

Wallenhorst (ots) - Am Sonntagmorgen kam es auf der Osnabrücker Straße zu einem Verkehrsunfall. Gegen 04.45 Uhr war ein 23-jähriger Osnabrücker mit seinem VW Polo in Richtung Moorbachstraße unterwegs. In Höhe Wessels Straße fuhr der Mann vor dem Verkehrskreisel über einen Fahrbahnteiler und prallte dort mit seinem Fahrzeug frontal gegen den Metallmast eines Wegweisers. Der Mast brach infolge des Anstoßes im unteren Bereich ab, am Auto entstand Totalschaden. Da der Fahrer alkoholisiert war, ordnete ein Staatsanwalt die Entnahme einer Blutprobe an. Zudem wurde der Führerschein des jungen Mannes von der Polizei sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: