Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück

29.06.2014 – 11:47

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - 33jähriger Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Osnabrück (ots)

Eine Funkstreife der Polizeiwache Kollegienwall hat am Samstagmorgen in der Karlstraße einen Einbrecher auf frischer Tat ertappt. Gegen 08.55 Uhr beobachteten die Beamten auf dem abgesperrten Gelände einer Diskothek eine verdächtige Person. Der Verdächtige wurde angesprochen und kontrolliert. Bei der Überprüfung fanden die Beamten in seinem Rucksack diverses Diebesgut, wie Alkoholika, Laptops und Scheinwerfer. Der 33jährige wurde festgenommen. Nach den vorliegenden Ermittlungen ist der erheblich alkoholisierte Tatverdächtige zuvor gewaltsam in die Diskothek eingedrungen, hat seinen Rucksack mit Diebesgut gefüllt und wurde dann von der Polizei beim Verlassen des Gebäudes entdeckt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Georg Linke
Telefon: 0541 / 327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück