Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück

29.06.2014 – 11:14

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Georgsmarienhütte /A 33 - 23jähriger Beifahrer tödlich verletzt

Georgsmarienhütte /A 33 (ots)

Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Samstagmorgen auf der A 33 ereignete, wurde ein 23jähriger Beifahrer in einem Lkw tödlich verletzt. Der Lkw, in dem der Mann verstarb, prallte um 08.58 Uhr zwischen den Anschlussstellen Borgloh und Harderberg auf einen Sattelzug, der aufgrund einer Panne dem Seitenstreifen stand. Der Auflieger des Sattelzuges ragte leicht auf den Hauptfahrstreifen. Durch die Kollision erlitt der Beifahrer tödliche Verletzungen und verstarb noch an der Unfallstelle. Der 34jährige Fahrer des auffahrenden Lkw erlitt schwere Verletzungen und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Trümmerteile beschädigten zudem einen dritten Lkw. Die Polizei schätzte den Gesamtschaden auf 72.000,- Euro. Bei den Bergungsmaßnahmen unterstützten die Freiwilligen Feuerwehren aus Kloster Oesede und Borgloh. Die Autobahn war in Fahrtrichtung Diepholz von 09.40 bis 16.00 Uhr gesperrt. In Absprache mit der Staatsanwaltschaft wurden die beteiligten Fahrzeuge beschlagnahmt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Georg Linke
Telefon: 0541 / 327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück