Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück

17.06.2014 – 11:12

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Bad Rothenfelde: Einbruch in Tankstelle misslang

Bad Rothenfelde (ots)

Drei maskierte Personen versuchten am frühen Dienstagmorgen in das Tankstellengebäude an der Osnabrücker Straße einzubrechen. Ein Nachbar hatte gegen 02.50 Uhr einen lauten Knall wahrgenommen und nach draußen geschaut. Er konnte beobachten, dass die Unbekannten mit einem Auto rückwärts in eine Fensterfront des Gebäudes gefahren waren. Unmittelbar danach löste die Alarmanlage der Tankstelle aus, und die Personen ließen von ihrem weiteren Vorhaben ab. Sie flüchteten in ihrem Pkw mit hoher Geschwindigkeit auf der Osnabrücker Straße in Richtung Hilter. An dem Audi sollen sich Kennzeichen aus Münster befunden haben. Die Polizei Dissen, Tel. 05421/921390, sucht insbesondere den Autofahrer, der mit seinem Wagen für kurze Zeit auf der Osnabrücker Straße gehalten und dabei eventuell die Tatausführung beobachtet hatte.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück