Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HX: Verkehrsunfall auf glatter Fahrbahn, Fahrerin schwer verletzt

Beverungen (ots) - Auf glatter Fahrbahn kam es am Samstag, 16.02.2019, gegen 10.20 Uhr, auf der B83 zu einem ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

01.06.2014 – 11:13

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Melle - Randale in Riemsloh

Melle (ots)

Die Polizei und die Feuerwehr mussten in der Nacht zu Sonntag zu zwei Einsätzen in Riemsloh ausrücken. Am späten Samstagabend (23 Uhr - 23.40 Uhr) wurden der Polizei fünf - sechs Jugendliche gemeldet, die sich auf dem neu angelegten Bouleplatz an der Herforder Straße aufhielten und dort offensichtlich mutwillig zwei Holzbänke zerstörten. Eine Zeuge sprach die jungen Leute an, die dann die Flucht in Richtung Sägewerk (Markenweg) ergriffen. Einer von ihnen war ca. 1,60m groß und schlank, dunkel gekleidet und hatte einen "Lockenkopf". Bei einem weiteren Einsatz in der Nacht gegen 02.30 Uhr mußte die Feuerwehr Riemsloh einen Brand in einem Bus-Häuschen an der Riemsloher Straße löschen. Eine 3er-Personengruppe hatte offensichtlich dort abgelegte Zeitungen angesteckt und in einen Mülleimer geworfen. Die Gruppe flüchtete in Richtung Verbrauchermarkt. Hinweise zu den Sachbeschädigungen bitte an die Polizei Melle, 05422/ 920600.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker
Telefon: 01520 9399168
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung