Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-E: Essen: Öffentlichkeitsfahndung nach Diebesduo - Fotos

Essen (ots) - 45141 E.-Frillendorf: Mit Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Frau und ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück

13.04.2014 – 11:57

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - 23jähriger nach Diskothekenbesuch niedergeschlagen

Osnabrück (ots)

Nach dem Besuch einer Diskothek am Pottgraben ist ein 23jähriger am frühen Freitagmorgen von einem Unbekannten niedergeschlagen worden. Gegen 05.40 Uhr verließ das Opfer gemeinsam mit zwei Zeugen die Diskothek. Auf dem Pottgraben wurden die drei aus einer unbekannten Personengruppe beleidigt. Auf dem Weg in Richtung Neumarkt folgten ihnen dann drei Männer aus der Gruppe. Einer der Verfolger schlug plötzlich auf den 23jährigen ein, so dass dieser zu Boden fiel und anschließend in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Als ein Zeuge mit dem Handy die Polizei rief, flüchteten die Angreifer. Bei dem schlagenden Täter soll es sich um einen etwa 1,90 m großen, kräftigen Mann mit afrikanischem Aussehen gehandelt haben. Seine Begleiter wirkten osteuropäisch. Ein Mann des Trios trug einen roten Pullover. Möglicherweise stieg der Täter am Neumarkt in einen Bus. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei unter der Tel.-Nr.: 0541/3272115

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Georg Linke
Telefon: 0541 / 327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück