Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - Straßenverkehrsgefährdung auf der Vehrter Landstraße

Osnabrück (ots) - Der Fahrer eines schwarzen Audis hat am Samstagmorgen auf der Vehrter Landstraße einen entgegen kommenden Pkw gefährdet. Gegen 07.20 Uhr war der Mann mit seinem Fahrzeug unterwegs in Richtung Belm. Er überholte trotz schlechter Sicht (Nebel) einen Opel Corsa. Dabei gefährdete er einen entgegen kommenden Pkw. Die Fahrerin des Opel Corsa bremste ihren Pkw ab und verhinderte dadurch möglicherweise einen Unfall. Die Polizei sucht jetzt den entgegen kommenden Pkw-Fahrer oder Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können. Hinweis bitte an die Tel.-Nr.: 0541/3272332

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Georg Linke
Telefon: 0541 / 327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: