Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Neuenkirchen - 19jähriger schwer verletzt

Neuenkirchen (ots) - Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Mittwochmorgen auf der Mettinger Straße ereignete, wurde ein 19jähriger Autofahrer schwer verletzt. Gegen 06.05 Uhr kam der in Richtung Neuenkirchen fahrende junge Verkehrsteilnehmer aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Er rutsche mit seinem VW Polo in den Graben und prallte gegen eine Grabenüberführung. Von dort aus schleuderte er mit dem Fahrzeug quer über die Straße und stieß auf der anderen Seite frontal gegen einen Baum. Der aus Mettingen stammende Heranwachsende erlitt schwere Verletzungen. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf 8.000,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Georg Linke
Telefon: 0541 / 327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: