Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - Unbekannter raubt Handy

Osnabrück (ots) - Auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants an der Pagenstecherstraße wurde einem 18-Jährigen am frühen Samstagmorgen das Handy geraubt. Der junge Mann stand zwischen 4.30 Uhr und 5 Uhr auf dem Parkplatz des Schnellrestaurants und rauchte. Ein Pkw, ähnlich eines VW Bulli, fuhr auf den Parkplatz und ein dunkelhäutiger Mann stieg aus und sprach den 18-Jährigen auf englisch an. Dann schlug er ihm unvermittelt in das Gesicht und nahm das Handy des Opfers an sich. Der Täter trug schwarze Kleidung und war ca. 1,88m groß und schlank. In seiner Begleitung befanden sich noch ein weiterer dunkelhäutiger Mann und eine hellhäutige Frau. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Angaben zu einer weiteren Schlägerei auf dem Parkplatz machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Osnabrück unter 0541/ 327 2215 oder 0541/ 327 3203 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: