Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Bersenbrück - Täter lässt auffälliges Fahrrad am Tatort zurück -- FOTO!!--

zurück gelassenes Fahrrad

Bersenbrück (ots) - In der Nacht zu Freitag, gegen 03.45 Uhr, versuchte ein bislang unbekannter Täter auf einem Firmengelände in Bersenbrück-Hastrup, in der Sandstraße, einen Pkw Alfa-Romeo, zu stehlen. Der Täter hatte schon eine Seitenscheibe eingeschlagen, die Türen geöffnet und versuchte, die Zündung kurzzuschließen. Dabei wurde er von einem Zeugen gestört und flüchtete daraufhin in ein nahe gelegenes Waldstück. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief negativ. Der Täter ließ in Tatortnähe sein auffälliges grün lackiertes Damenfahrrad mit aufgestelltem Lenker, mit Hannover-96-Aufkleber, sowie einen grünen Bosch-Winkelschleifer mit grauem und rötlichem Baustaub (ohne Flexscheibe) zurück. Zeugen, die Hinweise zu dem Täter oder zu dem Fahrrad bzw. dem Werkzeug geben können, sind aufgefordert, sich mit der Polizei in Bersenbrück unter 05439/969-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: