Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Bad Essen: Verkehrsunfall- eine Person leicht verletzt

Bad Essen (ots) - Eine 38Jährige aus Bad Essen fuhr am Samstagabend mit ihrem Peugeot auf der Schulstraße in Richtung Kuhweg. Beim Überqueren der Franz-Martin-Straße übersah sie den vorfahrtsberechtigten Opel eines 19Jährigen aus Lockhausen. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Wagen. Dabei wurde der Opel gegen einen angrenzenden Grundstückszaun geschleudert. Die Fahrerin des Peugeot wurde leicht verletzt. Der Gesamtschaden betrug etwa 5.500 Euro. Zeugen des Unfalls melden sich bitte bei der Polizei Bohmte, Tel. 05471/9710.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: