Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Ostercappeln - Unfall mit leichtem Personenschaden auf der B51

Ostercappeln (ots) - Am Samstagmorgen, gegen 06.00 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall mit leichtem Personenschaden auf der B 51 in Ostercappeln-Haaren. Zur Unfallzeit befuhr ein 19-jähriger männlicher Fahrzeugführer aus Bohmte (mit Beifahrer) die B 51 von Osnabrück in Richtung Diepholz. Nach eigenen Angaben geriet er durch "Sekundenschlaf" in den Gegenverkehr und kollidiert frontal (seitlich) mit einem entgegenkommenden Pkw. Der 31jährige Fahrer aus Bad Essen wurde bei der Kollision leicht verletzt. An beiden beteiligten Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: