Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Bohmte: Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person

Bohmte (ots) - Am Montagmorgen fuhr eine 51Jährige aus Bohmte mit ihrem Renault Twingo auf der Herringhauser Straße in Richtung Bohmte. Plötzlich bemerkte sie ein Hindernis auf der Fahrbahn, vermutlich ein Tier, wich nach rechts aus und geriet auf den Grünstreifen. Sie lenkte daraufhin nach links gegen und fuhr über die Fahrbahn in den dortigen Straßengraben. Die Frau verletzte sich dabei leicht und wurde ins Krankenhaus gebracht. An ihrem Auto entstand erheblicher Sachschaden. Zeugen des Unfalls melden sich bitte bei der Polizei Bohmte, Tel. 05471/9710.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: