FW-MH: Zimmerbrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Am 6. Februar um 22:43 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ...

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Wallenhorst: Kind angefahren- Motorrollerfahrer geflüchtet

Wallenhorst (ots) - Auf einem Fußgängerüberweg am Boerskamp wurde gegen 07.40 Uhr ein 9-jähriger Junge von einem rot/weißen Motorroller angefahren. Hierbei wurde das Kind leicht verletzt. Der Fahrer des Rollers erkundigte sich zwar noch nach dem Befinden des Kindes, setzte dann aber seine Fahrt fort, ohne den Unfall zu melden. Der Motorroller konnte mittlerweile ausfindig gemacht werden. Die Ermittlungen zum Fahrer dauern an. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizei Wallenhorst, Tel. 05407/81790, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: