Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück: Diebstahl in Fotogeschäft

Osnabrück (ots) - Dienstagnachmittag kam es in einem Fotogeschäft an der Krahnstraße zu einem dreisten Diebstahl. Zwei Unbekannte betraten das Geschäft und durchtrennten die Sicherheitsvorrichtung von zwei ausgelegten Kameras. Als ein Mitarbeiter auf die beiden Täter aufmerksam wurde, nahmen die beiden Unbekannten die von der Sicherung gelösten Kameras an sich und verließen fluchtartig das Geschäft. Während ein Täter nach links in Richtung Dielingerstraße flüchtete, lief sein Komplize in Richtung Hakenstraße davon. Dieser Unbekannte war zwischen 20 und 25 Jahre alt, hatte blonde Haare, war ungefähr 180 cm groß, schlank gebaut und mit einer dunklen Übergangsjacke, Jeans und hellbraunen Boots bekleidet. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, setzen sich bitte mit der Polizei (Telefon 0541-3273203 oder 3272215) in Verbindung.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Pressestelle
Phil Havermann
Telefon: 0541 3272073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: