Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Melle-Riemsloh - Einbrecher überrascht

Melle-Riemsloh (ots) - Zwei Einbrecher sind am Montagabend am Lehmweg von einem nach Hause kommenden Hausbewohner überrascht worden. Gegen 23.50 Uhr kehrte der 44jährige Mann zurück und begegnete dabei zwei unbekannten Jugendlichen/Heranwachsenden. Die beiden Unbekannten flüchteten sofort in Richtung Alt Riemsloh/Wellingstraße. Wie sich herausstellte, waren sie zuvor ins Haus eingebrochen und hatten dazu gewaltsam ein Fenster geöffnet. Die Flüchtigen beschrieb der Zeuge als 1,75 - 1,80 m groß, schlank und 18-25 Jahre alt. Ein Einbrecher trug einen hellen Kapuzenpullover. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei unter der Tel.-Nr.: 05422/920600

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Georg Linke
Telefon: 0541 / 327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: