Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Dissen, Kellerbrand, Rauchmelder weckte Bewohnerin

Dissen (ots) - Am frühen Sonntagmorgen, kurz nach Mitternacht, wurden Polizei und Feuerwehr zu einem Kellerbrand in einem Zweifamilienhaus, In der Grund, in Dissen gerufen. Geweckt durch die installierten Rauchmelder bemerkte die 73 jährige Bewohnerin, die sich zu diesem Zeitpunkt allein im Gebäude befand, eine starke Verqualmung im Haus und alarmierte die Rettungskräfte. Diese konnten den Brandherd, welcher im Bereich des Brenners der alten Ölheizung im Keller entdeckt wurde, schnell löschen. Am Gebäude entstand leichter Sachschaden. Die Bewohnerin blieb unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Ralf Bosse
Telefon: 0541/327 2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: