Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Hilter - Versehentlich aufs Gaspedal getreten

Hilter (ots) - Versehentlich das Gaspedal getreten hat eine Frau, die am Montagvormittag auf der Bielefelder Straße einen Unfall verursachte. Die 82jährige wollte auf einem Parkplatz einer Bank einparken und kam dabei offensichtlich versehentlich auf das Gaspedal. Als Folge schnellte sie mit ihrem Automatikfahrzeug nach vorne. Der Pkw kam direkt auf der Kante zu einem etwas tiefer gelegenen Parkplatz zum Stehen und beschädigte dabei die Abgrenzung zum anderen Parkplatz. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Der Pkw musste mit einem Kran geborgen werden. Nach Schätzung der Polizei beläuft sich der Schaden auf 5.000,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Georg Linke
Telefon: 0541 / 327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: