PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Leer/Emden mehr verpassen.

02.02.2018 – 12:57

Polizeiinspektion Leer/Emden

POL-LER: ++ Fahrradkontrollen im Stadtgebiet ++

PI Leer/Emden (ots)

Emden - Fahrradkontrollen im Stadtgebiet Emden - Mit einsetzendem Schul- und Berufsverkehr in den frühen Morgenstunden führte die Polizei in dieser Woche im Stadtgebiet Emden, schwerpunktmäßig im Steinweg und am Bahnhofsplatz, Fahrradkontrollen durch. Der hauptsächliche Augenmerk galt der Kontrolle der Beleuchtungseinrichtungen am Fahrrad, der Ablenkung der Fahrradfahrer durch Mobiltelefonbenutzung sowie der Einhaltung des Rechtsfahrgebotes. Im Rahmen der Kontrollen stellten die Beamten mehrere Verkehrsverstöße fest, die durch Einleitung von Ordnungswidrigkeitsanzeigen geahndet wurden. Ein Verstoß gegen das Rechtsfahrgebot kann mit einem Verwarngeld in Höhe von 15 Euro, eine fehlende oder mangelhafte Beleuchtung mit einem Verwarngeld in Höhe von 20 Euro geahndet werden. Die verbotswidrige Benutzung eines Mobiltelefons dahingegen ist mit einem Bußgeld in Höhe von 55 Euro bewehrt. Die Beamten wiesen die Fahrradfahrer in den Gesprächen zudem auf die erhöhte Unfallgefahr durch ihr Fehlverhalten hin. Durch Beachtung der Verkehrsvorschriften können folgenreiche Unfälle mit Sach- und/ oder Personenschäden vermieden werden. Auch zukünftig werden im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Leer/Emden Fahrradkontrollen durchgeführt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden
Christoph Kettwig
Telefon: 0491/97690-114
E-Mail: christoph.kettwig@polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-ler.polizei-nds.de

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden
Christoph Kettwig
Telefon: 0491/97690-114
E-Mail: christoph.kettwig@polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-ler.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Leer/Emden, übermittelt durch news aktuell