Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Leer/Emden

01.03.2017 – 12:37

Polizeiinspektion Leer/Emden

POL-LER: ++Einbruch in Aufenthaltsraum ++Einbruch in Cafe++Sachbeschädigung++ Verkehrsunfallfluchten++Sachbeschädigung an Pkw++

PI Leer/Emden (ots)

Ostrhauderfehn - Diebstahl aus Aufenthaltsraum Ostrhauderfehn - Am Montag gelangte ein bislang unbekannter Täter gegen 21:20 Uhr durch Einschlagen einer Scheibe in einen Aufenthaltsraum auf dem Lagerplatz eines Tiefbauunternehmens in der Straße Utende. Hier entwendete er einen PC-Bildschirm. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Rhauderfehn - Einbruch in ein Cafe Rhauderfehn - Im Tatzeitraum von Montag, 21:00 Uhr, bis Dienstag, 09:00 Uhr, gelangte ein bislang unbekannter Täter durch Aufbrechen einer Tür in ein Cafe in der Straße Am Siel. Hierbei wurde Bargeld entwendet. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Emden - Sachbeschädigung Emden - Am Montag wurde durch einen bislang unbekannten Täter gegen 20:00 Uhr ein Kellerfenster im Treckfahrtsweg zerstört. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Emden - Verkehrsunfallflucht Emden - Im Tatzeitraum von Sonntag, 20:00 Uhr, bis Montag, 17:15 Uhr, beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer einen in der Wilhelm Leuschner Straße geparkten roten Audi A4 im Bereich der rechten Fahrzeugfront. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Moormerland - Sachbeschädigung an Pkw Moormerland - Im Tatzeitraum von Montag, 21:00 Uhr, bis Dienstag, 14:15 Uhr, wurde durch einen bislang unbekannten Täter der vordere linke Kotflügel eines in der Mühlenstraße geparkten VW Golf zerkratzt. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Leer - Verkehrsunfallflucht Leer - Am Montagabend, in der Zeit zwischen 21:00 und 22:00 Uhr, wurde auf dem Parkplatz des NEZ-Marktes an der Logaer Hauptstraße ein dunkler VW Scirocco angefahren und beschädigt. Der Verursacher entfernte sich, ohne sich um die Regulierung des Schadens zu kümmern. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Leer - Verkehrsunfallflucht Leer - Am Montag wurde ein grauer Daimler-Benz auf dem Parkplatz eines Discounters in der Ubbo-Emmius-Straße in der Zeit zwischen 15:15 Uhr und 15:45 Uhr durch einen bislang unbekannten Fahrzeugführer im Bereich des linken hinteren Hecks beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Hinweise bitte telefonisch an die zuständigen Dienststellen unter: Polizei Leer 0491-976900

Polizei Emden 04921-8910

Polizeistation Westoverledingen 04955-935393

Polizeistation Moormerland 04954-89381110

Polizeistation Weener 04951-913110

Polizeistation Rhauderfehn 04952-9230

Polizeistation Uplengen 04956-1239

Polizeistation Hesel 04950-1214

Polizeistation Jemgum 04958-298

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden
Pressestelle
Christian Groeneveld
Telefon: 0491/97690-104
E-Mail: pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-ler.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Leer/Emden, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Leer/Emden
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung