Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

25.01.2017 – 15:23

Polizeiinspektion Leer/Emden

POL-LER: ++ Zeugenaufruf im Zusammenhang mit einer Brandstiftung++

POL-LER: ++ Zeugenaufruf im Zusammenhang mit einer Brandstiftung++
  • Bild-Infos
  • Download

PI Leer/Emden (ots)

Westoverledingen - Zeugenaufruf Westoverledingen/Ihrhove - Am Samstag, den 15.01.2017, kam es in Ihrhove, in der Straße Alte Molkerei, gegen 05:00 Uhr zu einem Brand eines gemauerten Schuppens. In Folge dessen wurde auch der Dachüberstand des Wohnhauses in Mitleidenschaft gezogen. Diesbezüglich erfolgte bereits eine Pressemitteilung am 15.01.2016. Die weiteren Ermittlungen der Polizeiinspektion Leer/Emden haben nunmehr ergeben, dass es sich um Brandstiftung gehandelt hat. Zum Tatzeitpunkt wurde das Fahrrad einer der Anwohnerinnen entwendet. Dieses konnte nun in räumlicher Nähe zum Tatort wiederaufgefunden werden. Es handelt sich hierbei um ein leuchtend grünes Damen-Hollandrad mit markanter rosa Fahrradklingel. Personen, die Angaben zum Fahrrad oder zum Nutzer machen können, werden gebeten sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Hinweise bitte telefonisch an die zuständigen Dienststellen unter: Polizei Leer 0491-976900

Polizei Emden 04921-8910

Polizeistation Westoverledingen 04955-935393

Polizeistation Moormerland 04954-89381110

Polizeistation Weener 04951-913110

Polizeistation Rhauderfehn 04952-9230

Polizeistation Uplengen 04956-1239

Polizeistation Hesel 04950-1214

Polizeistation Jemgum 04958-298

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden
Pressestelle
Christian Groeneveld
Telefon: 0491/97690-104
E-Mail: pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-ler.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Leer/Emden, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Leer/Emden
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Leer/Emden