Das könnte Sie auch interessieren:

POL-EU: Geldspielautomaten aufgebrochen - Fahndung nach Tatverdächtigen - Polizei Euskirchen bittet um Mithilfe

53894 Mechernich-Kommern (ots) - Am Montag, 17.09.2018, zwischen 15.50 Uhr und 17.30 Uhr, brachen zwei bislang ...

POL-ROW: ++ Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ++

Rotenburg (ots) - Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ## Foto in der ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Leer/Emden

19.01.2017 – 14:46

Polizeiinspektion Leer/Emden

POL-LER: ++ Schlangenfund++

POL-LER: ++ Schlangenfund++
  • Bild-Infos
  • Download

PI Leer/Emden (ots)

Leer - Fund einer Schlange Leer - Im Rahmen von Wartungsarbeiten wurde in dem Heizungskeller eines Mehrparteienhauses im Hermann-Lange-Ring eine ca. 60cm große regungslose Schlange festgestellt. Die eingesetzten Beamten stellten vor Ort fest, dass die Schlange bereits verstorben war. Nach Angaben einer Anwohnerin handelt es sich möglicherweise um eine Königspython. Die Schlange wurde vor Ort sichergestellt und an das Veterinäramt des Landkreises Leer übergeben. Etwaige tierrechtliche Verstösse werden durch das zuständige Fachkommissariat der Polizeiinspektion Leer/Emden überprüft. Die Ermittlungen dauern diesbezüglich noch an. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Hinweise bitte telefonisch an die zuständigen Dienststellen unter: Polizei Leer 0491-976900

Polizei Emden 04921-8910

Polizeistation Westoverledingen 04955-935393

Polizeistation Moormerland 04954-89381110

Polizeistation Weener 04951-913110

Polizeistation Rhauderfehn 04952-9230

Polizeistation Uplengen 04956-1239

Polizeistation Hesel 04950-1214

Polizeistation Jemgum 04958-298

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden
Pressestelle
Christian Groeneveld
Telefon: 0491/97690-104
E-Mail: pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-ler.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Leer/Emden, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Leer/Emden
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Leer/Emden