Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

27.07.2016 – 21:10

Polizeiinspektion Leer/Emden

POL-LER: Pressemeldung vom 27.07.2016

PI Leer/Emden (ots)

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Radfahrerin in Leer

Gegen 20.10 Uhr befuhr eine 56-jährige Radfahrerin mit ihrem E-Bike den linken Radweg der Bremer Straße in Richtung Mühlenstraße. Eine 51-jährige Pkw-Führerin übersah die Frau, als sie mit ihrem Fahrzeug von der Reimersstraße auf die Bremer Straße einbiegen wollte. Bei dem Sturz zog sich die Radfahrerin schwere Verletzungen zu. Sie wurde durch einen Rettungswagen einem hiesigen Krankenhaus zugeführt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 2000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden
Dienstschichtleiter
Telefon: 0491-97690 215
E-Mail: pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-ler.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Leer/Emden, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Leer/Emden
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Leer/Emden