PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Leer/Emden mehr verpassen.

12.06.2016 – 08:46

Polizeiinspektion Leer/Emden

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 12.06.2016

Polizeiinspektion Leer/Emden (ots)

Diebstähle aus PKW Leer - Im Tatzeitraum vom Freitag, 19:00 Uhr bis Samstag, 11:20 Uhr, schlug ein noch unbekannter Täter die Scheibe eines PKW ein und entwendete aus dem Fahrzeuginnenraum einen Laptop. Die Tat fand in der Johannstraße in Leer statt. Eine weitere Tat ereignete sich am Samstag in der Zeit von 16:30 Uhr bis 18:15 Uhr. Auch hier schlug ein Täter die Seitenscheibe eines PKW ein, welcher in der Bavinkstraße in Leer geparkt war. Aus dem Fahrzeug wurde eine Tasche entwendet. Zeugen werden gebeten, sich an die Polizei zu wenden.

Unter Alkoholeinfluss andere Verkehrsteilnehmer gefährdet Leer- Ein 28jähriger PKW-Führer fuhr am Sonntagmorgen, gegen 02:00 Uhr, in den Kreisverkehr am Bahnhof Leer ein, ohne auf den Fahrzeugverkehr zu achten. Eine Verkehrsteilnehmerin musste dadurch stark abbremsen. Ferner hatte der Fahrzeugführer sein Abblendlicht nicht eingeschlatet. In der Folge fiel der 28jährige Fahrzeugführer durch eine äußerst unsichere Fahrweise auf. Die Verkehrsteilnehmerin meldete den Vorfall der Polizei. Der PKW - Führer konnte im Stadtgebiet Leer angehalten werden. Bei der Kontrolle wurde eine alkoholische Beeinflussung von knapp 2 Promille festgestellt. Eine Blutprobe wurde dem Mann entnommen und sein Führerschein sichergestellt.

Diesel entwendet Westoverledingen - Unbekannte verschafften sich unberechtigt Zutritt zu einer Baustelle im Dweelandsweg in Westoverledingen. Dort entwendeten sie eine größere Menge Diesel-Kraftstoff aus der Dieselpumpenanlage. Die Tat ereignete sich in der Zeit von Freitag, 16:00 Uhr auf Samstag,10:00 Uhr. Zeugen werden gebeten, sich an die Polizei zu wenden.

Einbruch in eine Bäckerei Weener - Im Tatzeitraum vom Samstag, 14:00 Uhr, bis Sonntag, 03:00 Uhr, drangen unbekannte Täter in eine Bäckerei in der Straße Kleiner Bollen in Weener ein. Es wurde eine geringe Menge Bargeld entwendet. Zeugen werden gebeten, sich an die Polizei zu wenden.

Fahren ohne Farerlaubnis Leer - In der Lenaustraße in Leer wurde eine Streifenwagenbesatzung am Samstagabend, gegen 19:30 Uhr, auf eine 41jährige Mercedes-Fahrerin aufmerksam. Im Rahmen der Verkehrskontrolle stellte sich heraus, dass die Frau nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Auch gegen den Fahrzeughalter wird nun ermittelt, da er diese Fahrt duldete.

Hinweise bitte telefonisch an die zuständigen Dienststellen unter:

Polizei Leer 0491-976900

Polizei Emden 04921-8910

Polizeistation Westoverledingen 04955-935393

Polizeistation Moormerland 04954-89381110

Polizeistation Weener 04951-913110

Polizeistation Rhauderfehn 04952-9230

Polizeistation Uplengen 04956-1239

Polizeistation Hesel 04950-1214

Polizeistation Jemgum 04958-298

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden
Dienstschichtleiter
Telefon: 0491-97690 215
E-Mail: pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-ler.polizei-nds.de

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden
Dienstschichtleiter
Telefon: 0491-97690 215
E-Mail: pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-ler.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Leer/Emden, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Leer/Emden
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Leer/Emden