Polizeiinspektion Leer/Emden

POL-LER: Pressemeldung Polizeikommissariat Emden vom 07.02.2016

Emden (ots) - Sachbeschädigung an PKW

Am Samstagnachmittag stellten Anwohner im Ailt-Freese-Weg fest, dass an zwei PKW, die am Fahrbahnrand geparkt waren, Reifen zerstochen wurden. Bei den PKW handelte es sich um einen roten Renault und einen silbernen Ford. Hinweise an die Polizei Emden, Tel. 04921-8910.

Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person

Am Freitag, um 15:45 Uhr kam es in der Niedersachsenstraße in Fahrtrichtung Larrelter Straße zu einem Auffahrunfall. Ein 44-jähriger Leeraner fuhr dabei einer 26-jährigen Emderin auf. Diese wurde durch den Aufprall leicht verletzt.

Fahren ohne Fahrerlaubnis

Einer Polizeistreife fiel am Samstagabend, gegen 22:40 Uhr ein Mofafahrer auf, der in der Jan-Jacobs-Janssen Straße mit überhöhter Geschwindigkeit fuhr. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle räumte der Fahrer ein, dass er lediglich eine Prüfbescheinigung besitzen würde. Diese war für sein Kraftfahrzeug nicht ausreichend. Ein Strafverfahren wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis wurde eingeleitet, der Mofaroller außer Betrieb gesetzt.

Sachbeschädigung an PKW

In der Zeit von Freitag, 21 Uhr bis Samstag, 11 Uhr wurde im Eckersweg in Twixlum der linke Außenspiegel eines PKW Audi beschädigt. Ein Unbekannter hatte vermutlich gegen diesen geschlagen oder getreten. Hinweise an die Polizei Emden, Tel. 04921-8910.

Fahrer unter Alkoholeinfluß

In der Fritz-Reuter-Straße hielt eine Polizeistreife am Samstagmittag, um 14:10 Uhr einen PKW-Führer zwecks einer allgemeinen Verkehrskontrolle an. Dabei wurde bei dem 36-jährigen Emder Atemalkoholgeruch festgestellt. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,72 Promille. Ihn erwartet ein Ordnungswidrigkeitenverfahren.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden
Polizeikommissariat Emden, Spannhoff, POK
Telefon: 04921-891 215
E-Mail: pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-ler.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Leer/Emden, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Leer/Emden

Das könnte Sie auch interessieren: