Polizeiinspektion Leer/Emden

POL-LER: Pressemitteilung vom 02.10.2015 -Verkehrsunfallfluchten-

PI Leer/Emden (ots) - Warsingsfehn - Auto angefahren und geflüchtet

Warsingsfehn - Am Donnerstag, in der Zeit zwischen 12:00 Uhr und 12:45 Uhr, stellte die Fahrerin eines blauen VW Golf Plus ihr Fahrzeug auf dem Parkplatz des Vela-Marktes in Warsingsfehn an der Heinrich-Lübke-Straße ab. Sie nutzte dabei einen Einstellplatz unmittelbar vor der Schaufensterfront des Lebensmittelmarktes. Als sie ihr Fahrzeug wieder benutzen wollte, musste sie feststellen, dass die hintere Stoßstange linksseitig beschädigt worden war. Der Unfallverursacher hatte sich von der Unfallstelle entfernt, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. In diesem Zusammenhang werden Zeugen gebeten, sich mit der Polizei in Moormerland unter Tel. 04954/89381110 in Verbindung zu setzen.

Idafehn - Unfallverursacherin flüchtet

Idafehn - Gegen 12:45 Uhr am Donnerstag wollte eine bislang unbekannte Verkehrsteilnehmerin auf dem Lidl-Parkplatz in der Straße Idafehn-Mitte rückwärts in eine Parklücke einfahren. Hierbei kam es zur Berührung mit einem bereits parkenden VW Polo, welcher hierdurch beschädigt wurde. Die Verursacherin wurde dabei beobachtet, wie sie ausstieg und sich den Schaden ansah, anschließend allerdings davonfuhr. Teile des Kennzeichens konnten durch Zeugen abgelesen werden, die Identität der Fahrerin ist nicht bekannt. Wer zur Aufklärung des Vorfalls beitragen kann, wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Hinweise bitte telefonisch an die zuständigen Dienststellen unter: Polizei Leer 0491-976900 Polizei Emden 04921-8910 Polizeistation Westoverledingen 04955-935393 Polizeistation Moormerland 04954-89381110 Polizeistation Weener 04951-913110 Polizeistation Rhauderfehn 04952-9230 Polizeistation Uplengen 04956-1239 Polizeistation Hesel 04950-1214 Polizeistation Jemgum 04958-298

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden
Kristina Eckert
Telefon: 0491/97690-111
E-Mail: pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-ler.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Leer/Emden, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Leer/Emden

Das könnte Sie auch interessieren: