Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Leer/Emden

12.07.2015 – 12:39

Polizeiinspektion Leer/Emden

POL-LER: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Emden vom 12.07.2015

Emden (ots)

Diebstahl aus PKW -ZEUGEN gesucht!- Freitag, 10.07.2015, 21.00 h, bis Samstag, 11.07.2015, 14.00 h, Peter-Rosegger-Straße; Unbekannter Täter entwendete aus einem unverschlossenen PKW eine Handtasche mit u.a. persönlichen Dokumenten und Bargeld. Wenige Stunden später wurde die Handtasche wieder aufgefunden. Das Bargeld und die persönlichen Papiere blieben verschwunden. Schadenshöhe: ca. 1200 EUR

Trunkenheitsfahrt; Samstag, 11.07.2015, 22.40 h, Krummhörn, An der Landesstraße; Zwei Zeugen, die in ihren PKW vor und hinter einem anderen PKW fuhren, bemerkten, dass das Fahrzeug zwischen ihnen in starker Schlagenlinie fuhr. Daraufhin hielten die Zeugen den PKW-Fahrer an. Da sie beim Gespräch mit ihm Atemalkohol feststellten, informierten sie die Polizei. Der von den Beamten durchgeführte Alkoholtest ergab einen Wert von 2,51 Promille. Der Mann musste eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben und wurde angezeigt.

Verkehrsunfälle

   - keine - 

Vermerk: Zeugen werden gebeten, sich bei sachdienlichen Hinweisen bei dem Polizeikommissariat Emden unter der Telefonnummer: 04921/ 891-0 zu melden.

Brauer, PHK

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden
Polizeikommissariat Emden (Brauer, PHK)
Telefon: 04921-891 215
E-Mail: pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-ler.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Leer/Emden, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Leer/Emden
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Leer/Emden