Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BOT: Orkantief "Eberhard" zog durch das Bottroper Stadtgebiet.

Bottrop (ots) - Das Orkantief "Eberhard" hat auch in Bottrop seine Spuren hinterlassen. Der Lagedienst wurde um ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MG: Inbetriebnahme eines Kaminofens löst Feuerwehreinsatz aus

Mönchengladbach-Hardterbroich-Pesch, 23.03.2019, 22:54 Uhr, Rheinstraße (ots) - Um 22:54 Uhr wurde der ...

04.03.2015 – 13:55

Polizeiinspektion Leer/Emden

POL-LER: Pressemitteilung vom 04.03.2015 -Nachtrag zu einem Verkehrsunfall mit lebensbedrohlich verletzter Person-

PI Leer/Emden (ots)

Leer/Coldam - 24-Jähriger durch Verkehrsunfall lebensbedrohlich verletzt

Leer/Coldam - Gegen 08:20 Uhr am Morgen des heutigen Mittwochs ereignete sich auf der Emsstraße, B 436, ein schwerer Verkehrsunfall.

Ein 24 Jahre alter Mann aus Leer befuhr die B 436 mit seinem Kleinwagen der Marke Hyundai in Richtung Weener. Zwischen Bingum und Coldam kam er aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und schließlich im Straßengraben vor einem kleinen Baum zum stehen.

Der Mann wurde durch andere Verkehrsteilnehmer und Polizeibeamte aus dem Pkw geborgen und im weiteren Verlauf mit lebensbedrohlichen Verletzungen durch einen Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

An dem Hyundai entstand Totalschaden. Er wurde durch ein Abschleppunternehmen aus dem Graben geborgen und von der Unfallstelle abtransportiert.

Während der Rettungs- und Unfallaufnahmemaßnahmen mussten die B 436 im Bereich des betroffenen Streckenabschnitts zeitweise voll gesperrt werden.

Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern derzeit an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden
Kristina Eckert
Telefon: 0491/97690-114
E-Mail: pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-ler.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Leer/Emden, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Leer/Emden
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung