Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Leer/Emden mehr verpassen.

17.01.2015 – 11:05

Polizeiinspektion Leer/Emden

POL-LER: Pressemitteilung vom 17.01.2015

Landkreis Leer (ots)

Verkehrsunfallfluchten

Landkreis Leer - In der Straße "Unten Ende" in Rhauderfehn wurde gestern gegen 12:05 Uhr der Außenspiegel eines dort geparkten VW vermutlich durch ein vorbeifahrendes Fahrzeug beschädigt. In Westoverledingen stießen gestern gegen 12:40 Uhr zwei Pkw im Begegnungsverkehr im Kreismoorweg mit den Außenspiegeln zusammen. Es entstand lediglich leichter Sachschaden. Einer der Beteiligten setzte seine Fahrt mit einem grünen Golf vom Kreismoorweg kommend in Richtung des Patersweg-Nord fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Heute Nacht, gegen 02:30 Uhr, wurde in der Edzardstraße in Leer ein blauer Opel Corsa durch ein vorbeifahrendes dunkles Fahrzeug beschädigt. Der Verursacher entfernte sich unerkannt von der Unfallstelle. Zeugen, die Hinweise zu den Verkehrsunfällen geben können, werden gebeten sich bei den Polizeistationen Westoverledingen unter 04955/935393 und Rhauderfehn unter 04952/9230 sowie der Polizeiinspektion Leer/Emden unter 0491/976900 zu melden.

Verkehrsunfall unter Alkoholbeeinflussung

Westoverledingen - Heute Nacht, gegen 03:31 Uhr, ereignete sich in der Großstraße Ecke Grüne Straße ein Verkehrsunfall. Ein 38-jähriger Mann aus Papenburg überfuhr mit einem Transporter eine Verkehrsinsel und beschädigte mehrere Verkehrszeichen und eine Straßenlaterne. Anschließend entfernte er sich von der Unfallstelle. Ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer beobachtete dieses und konnte den Fahrer an einer weiteren Flucht hindern. Die Polizei wurde hinzugezogen und stellte eine Alkoholbeeinflussung des Unfallverursachers fest. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet und der Führerschein wurde sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden
Dirk Oidtmann
Dienstschichtleiter
Telefon: 0491-97690 212
E-Mail: dirk.oidtmann@polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-ler.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Leer/Emden, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Leer/Emden
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Leer/Emden