Polizeiinspektion Leer/Emden

POL-LER: Pressemitteilung vom 18.11.2014 (Nachtrag: Diebstahl einer Grabschale/Weener und Zeugenaufruf nach Diebstahl/Leer)

PI Leer/Emden (ots) - Jemgum - Diebstahl einer Grabschale

Jemgum - In der Zeit vom 15.11.14, 15.00 Uhr, bis zum 18.11.14, 11:00 Uhr, wurde von einer Grabstelle auf dem Friedhof in Jemgum-Holtgaste eine bepflanzte Grabschale entwendet. Zeugen, die Hinweise zu dem Diebstahl geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeistation Jemgum zu melden.

Leer - Zeugenaufruf nach Diebstahl von Teilen einer Anhängerplane

Leer - In der Zeit vom 14.11.2014 auf den 17.11.2014 zerschnitten unbekannte Täter eine Anhängerplane, die auf einem Anhänger der Stadt Leer montiert war. Der Anhänger war in der Friesenstraße in Leer parkend abgestellt worden. Die unbekannten Täter entwendeten nach dem Zerschneiden Teile der Planenseitenwände und flüchteten vom Tatort. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Leer in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden
Pressestelle
Lars Zengler
Telefon: 0491/97690-111
E-Mail: pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-ler.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Leer/Emden, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Leer/Emden

Das könnte Sie auch interessieren: