Polizeiinspektion Leer/Emden

POL-LER: Pressemitteilung des Polizeikommissariates Emden vom 09.11.14

Emden (ots) - Am 07.11.14, um 21.30 Uhr versuchten zwei Täter in ein Einfamilienhaus an der Uphuser Str. in Emden einzudringen.

Die Bewohnerin des Hauses lag zu diesem Zeitpunkt bereits im Bett und schlief, als sie durch das Bellen ihres Hundes geweckt wurde. Als sie aufstand um nachzusehen, konnte sie zwei dunkel gekleidete Personen beobachten, die sich an einer Terrassentür des Hauses zu schaffen machten. Als die Bewohnerin daraufhin laut schrie, ließen die Täter von ihrem Vorhaben ab und flüchteten. Beide Personen sollen dunkel gekleidet gewesen sein.

Eventuelle Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei Emden unter der Telefonnr. 04921-8910 in Verbindung zu setzen.

Pottthoff, PHK'in

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden
Polizeikommissariat Emden $user.getName()
Telefon: 04921-891 215
E-Mail: pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-ler.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Leer/Emden, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Leer/Emden

Das könnte Sie auch interessieren: