Polizeiinspektion Leer/Emden

POL-LER: Pressemitteilung der PI Leer/Emden am 17.08.14

PI Leer/Emden (ots) - Randalierer in Leer Leer-Ein stark angetrunkener 21jähriger Leeraner randalierte am Samstag, gegen 08:00 Uhr, in der Friesenstraße in Leer. Er versuchte immer wieder mit Fäusten eine Fensterscheibe der dortigen Tankstelle einzuschlagen. Durch die hinzu gerufenen Polizeibeamten wurde der 21jährige mehrfach des Platzes verwiesen. Da er dieser Aufforderung nicht nachkam, verbrachte der jungen Mann den Vormittag in der Dienstelle.

Einbruch in einen Holzmarkt Westoverledingen- In der Nacht zu Samstag drangen bislang unbekannte Täter gewaltsam in einen Holzmarkt in Folmhusen ein. Die Täter durchsuchten die Räumlichkeiten und entwendeten Bargeld. Zeugen, die verdächtige Personen beobachtet haben bzw. Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Leer in Verbindung zu setzen.

Sachbeschädigung in Weener Weener-Ein 32jähriger Rheiderländer wird am Sonntag, gegen 02:00 Uhr, von einer Polizeistreife bei der Tatausführung angetroffen. Der 32jährige hat auf einem Tankstellengelände in Weener unter anderem einen Feuerlöscher entleert und die Zapfsäulen beschädigt. Gegen den Rheiderländer werden Strafverfahren eingeleitet.

Verkehrsunfälle Brinkum-Am Samstag, gegen 13:30 Uhr, befährt ein 23jähriger Motorradfahrer einen Feldweg in Brinkum. Auf Grund eines Fahrfehlers verliert er die Kontrolle über das Motorrad und kollidiert mit zwei Bäumen. Der Motorradfahrer erleidet Armfrakturen.

Moormerland-Am Samstag, gegen 23:00 Uhr, befährt ein 52jähriger Taxifahrer die Pappelstraße in Boekzetelerfehn, Moormerland. Plötzlich quert ein Pferd die Fahrbahn, es kommt zu Kollision. Am Taxi entsteht erheblicher Sachschaden, das Pferd verendet an der Unfallstelle. Der 52jähriger bleibt unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden
Dienstschichtleiter
Telefon: 0491-97690 215
E-Mail: pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-ler.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Leer/Emden, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Leer/Emden

Das könnte Sie auch interessieren: