Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HB: Nr.: 0117 --Lkw erfasst elfjähriges Kind--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Vegesack, Schönebecker Straße Zeit: 15.02.19, 07.45 Uhr Ein 55 Jahre alter ...

LPI-EF: Wer kennt diesen Mann?

Erfurt (ots) - Nach einem sexuellen Übergriff an einer 24-Jährigen fahndet die Erfurter Kriminalpolizei nach ...

15.08.2014 – 18:46

Polizeiinspektion Leer/Emden

POL-LER: Pressemitteilung PI Leer/Emden

PI Leer/Emden (ots)

Leer - Aufzug mit anschließender Kundgebung

Für den 15.08.2014, hatte der "Yezidische Kulturverein in Ostfriesland e.V." für 16.00 Uhr zu einer Versammlung mit Aufzug vom Bahnhof durch die Fußgängerzone und Abschlusskundgebung auf dem Denkmalsplatz aufgerufen. Ca. 350 Teilnehmer haben an dem Aufzug und der anschließenden Kundgebung teilgenommen. Die Veranstaltung verlief in allen Bereichen friedlich und störungsfrei. Die Polizei war zum Schutze der Kundgebung vor Ort.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden
Georg Reichelt
Telefon: 0491-97690 104
E-Mail: pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-ler.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Leer/Emden, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Leer/Emden
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung