Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Leer/Emden

15.08.2014 – 10:28

Polizeiinspektion Leer/Emden

POL-LER: Pressemeldung vom 15.08.2014

PI Leer/Emden (ots)

Emden - Verkehrsrempler mit Unfallflucht

Am 11.08.2014, in der Zeit von 10.15 - 10.30 Uhr, verursachte ein bisher unbekannter PKW in der Thüringer Straße, auf dem Parkplatz des Dollart Centers, an einem dort abgestellten roten VW Golf, einen Unfallschaden. Der Golf wurde vorne links am Kotflügel und der vorderen linken Radkappe beschädigt. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Etwaige Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizei in Emden, Tel. 04921-8910, in Verbindung zu setzen.

Hesel - Einbruch in Grundschule In der Zeit 06. - 14.08.2014, drangen bislang unbekannte Täter gewaltsam durch einen Seiteneingang in die Grundschule in Hesel, Rüschenweg, ein. Im Inneren des Gebäu-des wurden weitere drei Innentüren aufgebrochen. Aus dem Lehrerzimmer wurde Bargeld entwendet. Zeugen wenden sich bitte an die Polizei Hesel, Tel. 04950-1214.

Westoverledingen - Dieseldiebstahl aus Tankcontainer Steenfelde - In der Nacht, 13.08.2014, 20.55 Uhr bis 14.08.2014, 05.45 Uhr, kam es auf einer Baustelle in der Straße Veendyk, Hammrich Steenfelde, zum gewaltsamen Aufbruch eines Tankcontainers. Aus dem Tankcontainer wurden von den bisher unbekannten Tätern ca. 500 Liter Dieselkraftstoff entwendet. Täterhinweise bitte an die Polizei Leer, Tel. 0491-97690-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden
Georg Reichelt
Telefon: 0491-97690 104
E-Mail: pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-ler.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Leer/Emden, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Leer/Emden
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung