Polizeiinspektion Leer/Emden

POL-LER: Pressemitteilung vom 26.06.2014

PI Leer/ Emden (ots) - Emden - Zerstörte Scheibe an einem Pkw

Emden - In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag zerstörten unbekannte Täter eine Scheibe an einem Opel Agila, welcher im Sielweg in Emden parkend abgestellt worden war. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Emden in Verbindung zu setzen.

Uplengen/ Hollen - Einbruch in Einfamilienhaus

Uplengen/ Hollen - In der Zeit von Donnerstag (19.06.2014) bis Dienstag (24.06.2014) drangen bislang unbekannte Täter durch Gewalteinwirkung auf ein Fenster in die Räumlichkeiten eines Einfamilienhauses in der Hollener Landstraße in Uplengen/ Hollen ein. Aus den Räumlichkeiten wurden Wertgegenstände entwendet. Im Anschluss flüchteten die Täter unerkannt vom Tatort. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten sich mit der Polizeistation Uplengen in Verbindung zu setzen.

Moormerland - Sachbeschädigung an Eingangstür eines Drogeriemarktes

Moormerland - In der Nacht von Dienstag, 24.06.2014, auf Mittwoch, 25.06.2014, beschädigten bislang unbekannte Täter die Eingangstür eines Drogeriemarktes in der Karl-Carstens-Straße. Zeugen für diesen Vorfall werden gebeten sich mit der Polizeistation Moormerland in Verbindung zu setzen.

Leer - Aufgeklärte Verkehrsunfallflucht

Leer - Am Mittwoch, 25.06.2014, ereignete sich zwischen 14.15 Uhr und 16.20 Uhr auf einem Parkplatz in der Georgstraße ein Verkehrsunfall, bei dem ein parkendes Fahrzeug beschädigt wurde. Der Unfallverursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Ein aufmerksamer Zeuge konnte Hinweise zum Verursacher geben. Aufgrund dieser Zeugenbeobachtung konnte der Unfallverursacher durch die Polizei ermittelt werden. Auf den männlichen Verursacher kommt nun ein strafrechtliches Verfahren wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort zu.

Leer - Verkehrsunfallflucht

Leer - Am Donnerstag, 26.06.2014, in der Zeit von 08.00 bis 08.30 Uhr, kam es auf einem Parkplatz in der Kirchstraße zu einer Beschädigung an einem geparkten Pkw. Der Außenspiegel der Fahrerseite wurde vermutlich beim Ein- oder Ausparken durch einen anderen Verkehrsteilnehmer beschädigt. Zeugen, die Angaben zum Vorfall machen können, werden gebeten, sich an die Polizeiinspektion Leer zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden
Pressestelle
Lars Zengler
Telefon: 0491/97690-111
E-Mail: pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-ler.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Leer/Emden, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Leer/Emden

Das könnte Sie auch interessieren: