Polizeiinspektion Leer/Emden

POL-LER: Pressemeldung vom 20.02.2014

PI Leer / Emden (ots) - Verkehrsunfall mit Flucht

Rhauderfehn -- Am Di., 18.02.2014 14:30 Uhr bis 16:15 Uhr, parkte 02 ihren Pkw auf dem Parkplatz vor der ehem. Grundschule in Klostermoor. Gegen 16:15 Uhr bemerkte sie einen Kratzer im Bereich der Beifahrertür. Vor Ort gab sich keiner als Verursacher zu erkennen. Eine Inaugenscheinnahme ergab, dass es sich dabei um einen ca. 30 cm langen Kratzer mit bläulicher Farbe handelte. Die Polizei Rhauderfehn bittet um Hinweise. Zeugen melden sich bitte unter 04952-9230.

Sachbeschädigung an Schaufensterscheibe

Moormerland - Im Tatzeitraum Di., 18.02.2014, 20:00 Uhr bis Mi., 19.02.2014, 08:00 Uhr, wurde durch eine unbekannte Person ein Gulli in die Verglasung der Vela- Einkaufswelt, Heinrich-Lübke-Str. 6-10, geworfen. Es entstand Sachschaden an der Verglasung. Die Polizei Moormerland bittet um Hinweise. Zeugen melden sich bitte unter 04954 - 89381110.

Verkehrsunfall mit Flucht

Moormerland - Im Zeitraum Di., 18.02.2014 08:00 Uhr - Mi., 19.02.2014 15:00 Uhr beschädigt beim Fahren in Moormerland, von der Straße "Zur Alten Maar" auf die Straße " Alte Maar" ein unbekannter Fahrzeugführer rechtseitig einen Zaun und entfernt sich von der Unfallstelle. Hinweise nimmt die Polizei in Moormerland unter 04954 - 89381110 entgegen.

Verkehrsunfall mit Flucht

Uplengen - Am Di., 18.02.2014, in der Zeit von 15:10 Uhr - 15:15 Uhr, befuhr der Beteiligte 02 die Uplengener Straße aus Wiesmoor kommend in Richtung Remels. In Höhe der Spolser Brücke kommt der aus Remels kommende 01 im Begegnungsverkehr auf seine Fahrbahn. Es kommt zu einem seitlichen Zusammenstoß, wobei der Außenspiegel des 02 abgefahren wird. Ohne anzuhalten entfernt sich 01 vom Unfallort. Die Polizei Uplengen bittet um Hinweise. Zeugen melden sich bitte unter 04956-1239.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden
Dienstschichtleiter
Telefon: 0491-97690 215
E-Mail: pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-ler.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Leer/Emden, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Leer/Emden

Das könnte Sie auch interessieren: