Polizeiinspektion Leer/Emden

POL-LER: Aktuelle Pressemitteilung

Leer (ots) - Verkehrsunfall mit Sachschaden

Weener - Am heutigen Nachmittag kam es gegen 16.20 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 436 in Höhe der Einmündung Rostocker Straße. Ein aus der Rostocker Straße kommender 21-jähriger Pkw-Fahrer wollte nach links in Richtung Bunde auf die Bundesstraße einbiegen, übersah hierbei jedoch einen hinter einem Lkw fahrenden Pkw. Durch die Kollision beider Fahrzeuge entstand relativ hoher Sachschaden in Höhe von ca. 12.000 Euro. Durch die Aufprallgeschwindigkeit wurden die Airbags der beiden Fahrzeuge ausgelöst. Entgegen ersten Vermutungen wurde niemand verletzt, ein angeforderter Rettungswagen konnte die Unfallstelle unverrichteter Dinge wieder verlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden
Dienstschichtleiter PHK Penning des ESD Leer
Telefon: 0491-97690 215 o. 212
E-Mail: pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-ler.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Leer/Emden, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Leer/Emden

Das könnte Sie auch interessieren: