Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Erkrath: Brandstiftung sowie Sachbeschädigung im Schulzentrum Rankestraße

Erkrath (ots) - Samstag, 01.06.2019, 01:27 Uhr Carl-Fuhlrott-Hauptschule, Rankestraße Die Feuerwehr ...

POL-DU: 66-jährige Frau vermisst

Duisburg Aldenrade (ots) - Seit dem 13.06.2019, 06.00 Uhr, wird die 66jährige Bärbel B. aus Duisburg ...

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

11.05.2019 – 10:51

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Nordhorn - Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall auf B 213

Nordhorn (ots)

Bei einem Verkehrsunfall auf der B 213 wurden gestern Nachmittag zwei Personen verletzt, eine davon schwer. Ein 76-jähriger Autofahrer, der in Richtung Nordhorn unterwegs war, wollte an einer Unfallbucht wenden und in die entgegengesetzte Richtung fahren. Dabei stieß er mit dem Auto einer 30-jährigen Frau zusammen, die nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte. Der 76-jährige Unfallverursacher erlitt bei dem Zusammenstoß schwere Verletzungen, die Fahrern des anderen PKW wurde leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Inga Graber
Pressestelle
Telefon: 0591 87 203
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim