Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

20.04.2019 – 14:27

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Papenburg - 38-jähriger Motorradfahrer mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus

Papenburg (ots)

Gestern Abend kam es gegen 22:10 Uhr auf der Straße Splitting rechts zu einem Verkehrsunfall. Ein 38-jähriger Motorradfahrer wurde dabei schwer verletzt. Ein 36-jähriger Autofahrer fuhr aus Papenburg kommend in Richtung B401, als er auf einer Brückenzuwegung links in Richtung Splitting links abbiegen wollte. Hierbei übersah er den entgegenkommenden Motorradfahrer. Es kam zum Zusammenstoß, wodurch sich der 38-jährige Mann aus Papenburg schwere Verletzungen zuzog. Er wurde mit einem Rettungswagen in das Papenburger Krankenhaus gebracht. An PKW und Motorrad entstanden Sachschäden in Höhe von ca. 13000 Euro. Die Fahrbahn war bis ca. 23:30 Uhr gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Ines Kreimer
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 - 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim