Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim mehr verpassen.

08.02.2019 – 10:38

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Isterberg - Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall

Isterberg (ots)

Gestern Nachmittag kam es gegen 16:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Bentheimer Straße. Zwei Personen zogen sich dabei Verletzungen zu. Ein 24-jähriger Autofahrer fuhr die Bentheimer Straße aus Bad Bentheim kommend und wollte nach links auf die A30 in Richtung Osnabrück abbiegen. Dabei übersah er ein entgegenkommendes Auto. Es kam zum Zusammenstoß, wodurch sich der 24-jährige Mann aus Lingen schwer verletzte und mit dem Rettungswagen in das Bonifatiushospital nach Lingen gebracht wurde. Der 64-jährige Mann aus Neuenhaus wurde leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 25000 Euro. Die Feuerwehr aus Isterberg war mit drei Fahrzeugen und 15 Einsatzkräften vor Ort.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Ines Kreimer
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 - 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell