Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild - Wer kennt den Räuber

Hannover (ots) - Die Polizei sucht mit Hilfe eines Phantombildes nach einem Räuber. Er steht im Verdacht, mit ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

22.01.2019 – 08:48

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Spelle - Frau nach Unfall im Krankenhaus

Spelle (ots)

Am Montagmorgen ist es auf der Nordumgehung zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine 21-jährige Frau aus Freren wurde dabei schwer verletzt. Gegen 6.45 Uhr war ein 39-jähriger Mann aus Schüttorf mit seinem Skoda in Richtung Dreierwalder Straße unterwegs. Als er nach links in die Portlandstraße abbiegen wollte, übersah er die entgegenkommende Frau mit ihrem Ford. Es kam zum Zusammenstoß. Die 21-Jährige musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim